Anzeigen

Deutsches Theater & Stiftl

[5454 Views | 0 Kommentare]

10.10.2013 | Deutsches Theater , München

Das Zelt in Fröttmaning ist verschwunden. In der Schwanthalerstraße kommt alter Glanz langsam zum Vorschein. Das Deutsche Theater München kehrt zurück an seinen angestammten Platz. Im Silbersaal, der schon fast fertig restauriert ist, wurde heute zur Pressekonferenz geladen.
Bürgermeister Hep Monatzeder berichtet von turbulenten und schwierigen Umbauarbeiten. Münchens Kulturreferent Dr. Küppers nannte es "ein saugeiles Gefühl" wieder zurück in den eigenen Räumen ein solches wichtiges, städtisches Theater zu haben. Theater Geschäftsführer Werner Steer stellte u.a. den neuen und alten Caterer Lorenz Stiftl vor, der sich neben siebenunzwanzig anderen Bewerbern durchgesetzt hatte. Sitftl übernimmt neben der Bewirtung der Bälle auch die Bewirtung in den Theaterpausen und dazu eröffnet er noch demnächst im Hause das Restaurant "Schwan".
Ralf Kokemüller der Geschäftsführer von BB Promotion lobte das Konzept des Deutschen Theater München und bedankte sich für die bereits 25Jährige Zusammenarbeit. Auch dieses Jahr wird BB Promotion mit namhaften Musicals im Deutschen Theater wieder das Publikum begeistern: u.a. West Side Story, Grease, Thriller, We Will Rock You.

Alle Veranstaltungen des Deutschen Theater München finden Sie natürlich demnächst im Veranstaltungskalender von kbumm.de. Karten können Sie sich ab sofort unter http://www.deutsches-theater.de sichern.

Fotos: Florian Staron & Deutsches Theater München

Fotografen


Fotograf

Bildergalerie



Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
0 Benutzer online + 989 Gäste