Anzeigen

Weihnachtsaktion

[5664 Views | 0 Kommentare]

25.10.2011 | Jobs & Business | Ingolstadt

„Weihnachtsaktion“
Zuverlässiges Personal für unterstützende Tätigkeit im Verkauf gesucht

Anforderungsprofil für den Job
In der gesamten Weihnachtszeit suchen wir in diversen deutschen Städten engagiertes, flexibles und zuverlässiges Personal für die Spielwarenabteilungen von großen Kaufhausfilialen. Bist du körperlich fit, belastbar und kannst mit anpacken? Stichst du durch Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit heraus? Bist du zeitlich flexibel? Zählst du eigeninitiatives Arbeiten und vorausschauendes Denken zu deinen Stärken und kannst du dich schnell auf neue Aufgaben einstellen? Dann suchen wir möglicherweise genau dich!

Tätigkeit
Du unterstützt die Spielwarenabteilung der Kaufhausfiliale bei allen Tätigkeiten rund um den Verkauf während der Weihnachtszeit. Hierzu gehört beispielsweise das Nachfüllen der Regale mit Produkten, das Auskunftgeben, wenn Kunden nach einem bestimmten Produkt suchen oder z.B. eine andere Abteilung nicht finden können, das Eintüten an der Kasse insofern es hier zu einem Engpass kommt, das Umbauen von Weihnachtsplatzierungen, das Lager in punkto „Warenbestand“ im Blick haben usw. Kurz: Du unterstützt, wo du kannst und wo du am dringendsten gebraucht wirst.

Zeitraum der Aktion
Der Einsatzzeitraum umfasst fünf Wochen vor Weihnachten diesen Jahres (KW 47 – 51). Es handelt sich um 24 Einsatztage (4 – 6 Tagewoche), die jede Filiale bis Ende September festlegt. Die Einsätze finden sowohl unterhalb der Woche als auch am Wochenende statt.
Der erste Einsatztag ist voraussichtlich der 23. November, der letzte Einsatztag wird der 24. Dezember 2011 sein. Von dir ist daher maximale Flexibilität gefordert. Wir können dir den Job nur geben, wenn du alle 24 Einsatztage übernehmen kannst!!!

Aktionsstandorte
Euskirchen, Frankfurt, Düsseldorf, Bonn, Darmstadt, Krefeld, Mönchengladbach, Aachen, Dortmund, Siegburg, Würzburg, Düren, Koblenz, Leverkusen, Mannheim, Heidelberg, Freiburg, Saarbrücken, Neunkirchen, Chemnitz, Leipzig, Berlin, Neuss, Stuttgart, Wiesbaden, Heilbronn, Ulm, Ingolstadt, Hildesheim, Duisburg, Rostock, Sulzbach, Bremen, Trier, Braunschweig, Hannover und Essen.

Die Abrechnung erfolgt über Lohnsteuerkarte.

JOKMOK event & promotion GmbH
Nele Behnken oder Miriam Windhorst
Schwachhauser Heerstr. 31
28211 Bremen

Nele: Tel.: 0421-57202-16, E-Mail: nele.behnken@jokmok.de
Miriam: Tel.: 0421-57202-17 E-Mail: miriam.windhorst@jokmok.de

Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
0 Benutzer online + 1.181 Gäste