Anzeigen

Völlig betrunken am Steuer

[787 Views | 0 Kommentare]

03.01.2017 | Manching, Polizeireport

Ort: Manching
Zeit: 02.01.17, 19:30 Uhr

Ordentlich getankt hatte gestern ein Rentner aus Manching. Aufmerksame Zeugen beobachteten gestern Abend gegen 19:30 Uhr einen schwarzen Pkw in der Ingolstädter Straße, der dort in Schlangenlinien und ohne Licht entlang fuhr. Diese verständigten die Polizei und folgten dem fahrenden Pkw bis zur Wohnadresse. Dort stieg der Rentner aus seinem Pkw aus, wobei er den Schlüssel im Zündschloss stecken ließ und zudem einen Schuh im Fahrgastraum verlor und torkelte zu seinem Haus. Bei Eintreffen der Polizei stand die Haustür noch sperrangelweit auf und der deutlich alkoholisiert Fahrer lag mit heruntergelassener Hose im Esszimmer. Offensichtlich war er gestürzt, wobei er sich noch leicht im Gesicht verletzte. Ein Alkoholtest war aufgrund der starken Alkoholisierung nicht möglich. Am Fahrzeug wurde noch ein Frontschaden an der Stoßstange festgestellt. Eine Absuche in der näheren Umgebung ergab eine beschädigte Verkehrsinsel, die der Rentner offensichtlich überfuhr. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Seinen Rausch durfte er schließlich bei der PI Ingolstadt ausschlafen.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
1 Benutzer online + 1.293 Gäste