Anzeigen

Blöd gelaufen

[541 Views | 0 Kommentare]

05.01.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Ort: Ingolstadt, Parkplatz zum Audi
Zeit: 04.01.2017, 21:30 Uhr

Gestern Abend gegen 21:30 Uhr erreichte die PI Ingolstadt eine Mitteilung über jugendliche Autofahrer, die auf dem schneebedeckten Parkplatz des Audi Sportparks wild herumdriften. Als sich Streifenbesatzungen der PI Ingolstadt sich vor Ort ein Bild über die Geschehnisse machten, konnten sie einen 35jährigen Pkw-Fahrer beobachten, wie er mit seinem Audi TT auf der Zufahrtstraße, vermutlich ebenfalls bei einem Driftversuch, die Kontrolle über seinen Pkw verlor, mit dem gegenüberliegenden Randstein kollidierte und im Anschluss wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert wurde. Der Pkw war im Anschluss nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden, da offensichtlich die Hinterachse gebrochen war. Der Schaden wird derzeit auf ca. 15.000 € geschätzt.

Insgesamt wurden durch die PI Ingolstadt aufgrund der winterlichen Verhältnisse von Mittwoch auf Donnerstag acht Verkehrsunfälle aufgenommen, die jedoch alle ohne Personenschaden verliefen.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
0 Benutzer online + 1.152 Gäste