Anzeigen

Illegale Personen im LKW

[249 Views | 0 Kommentare]

13.09.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Illegale Personen im LKW

Tatort: Autobahnrastplatz Köschinger Forst
Tatzeit: 12.09.2017, 20:30 Uhr

KÖSCHING - Als ein LKW-Fahrer aus der Türkei eine Pause an der Autobahnraststätte „Köschinger Forst“ einlegte, hörte er ein Klopfen aus dem geschlossenen Auflieger seines Fahrzeuges. Daraufhin verständigte er die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord.
Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Ingolstadt konnte im Anschluss fünf männliche Personen aus Afghanistan in dem LKW feststellen, die auf diese Weise illegal nach Deutschland einreisten. Einer der Männer war stark dehydriert und wurde in ein Ingolstädter Krankenhaus zur Behandlung verbracht. Alle weiteren Personen wurden einer Asylunterkunft zugeführt.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
1 Benutzer online + 1.264 Gäste