Anzeigen

Rabiater Fahrradfahrer bremst Auto aus

[318 Views | 0 Kommentare]

20.09.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Rabiater Fahrradfahrer bremst Auto aus
INGOLSTADT - Am Dienstag kam es in der Aventinstraße zu einer Streitigkeit zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer.

Kurz nach 15.00 Uhr befuhr ein 33jähriger Ingolstädter mit seinem Auto die Aventinstraße in Richtung Am Pulverl. Als er an der Kreuzung zur Lindberghstraße abbiegen wollte, übersah er einen 53jährigen Fahrradfahrer, der ihn rechts überholte. Ein Zusammenstoß konnte durch eine Vollbremsung des Autofahrers gerade noch verhindert werden. Als der Pkw hinter dem Radler fuhr, bremste dieser plötzlich ab, wodurch der Autofahrer leicht auf das Fahrrad auffuhr. Hieraus entwickelte sich eine verbale Streitigkeit mit Beleidigungen seitens des 53jährigen. Außerdem nahm der Radler das Handy seines Kontrahenten weg, als dieser ein Foto von seinem Unfallgegner machen wollte. Anhand eines anwesenden Anwohners, konnte der Tathergang teilweise geklärt werden.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
1 Benutzer online + 1.120 Gäste