Anzeigen

Streit mit betrunkenem Radfahrer

[132 Views | 0 Kommentare]

03.10.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Streit mit betrunkenem Radfahrer

Ort: Ingolstadt, Asamstraße
Zeit: Dienstag, 03.10.2017, 02.30 Uhr

INGOLSTADT - Um 02.30 Uhr befuhr ein 47-jähriger Ingolstädter mit seinem Pkw die Asamstraße stadtauswärts. Als ihm auf Höhe der Einmündung „Am Konkordiaweiher“ ein Fahrradfahrer mitten auf der Fahrbahn und ohne Licht entgegen kam, musste der Mann stark bremsen. Der Radfahrer, ein 30-jähriger Mann aus Ingolstadt, streckte dem 47-Jährigen daraufhin den Mittelfinger entgegen. Der Pkw-Fahrer stieg nun zusammen mit seiner Beifahrerin aus und beide stellten den 30-Jährigen zur Rede. Ein 33-jähriger Ingolstädter bekam die verbale Auseinandersetzung zufällig mit und versuchte, zu vermitteln. Als der Streit jedoch eskalierte und dabei das T-Shirt des 33-Jährigen zerrissen wurde, verständigte dieser die Polizei. Bei der Aufnahme des Sachverhalts führten die Beamten bei dem Radfahrer einen Alkoholtest durch. Da dieser einen Wert von über 2 Promille ergab, musste sich der 47-Jährige einer Blutentnahme unterziehen. Ihn erwartet nun neben der Beleidigung noch ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
1 Benutzer online + 1.264 Gäste