Anzeigen

Spritztour mit Schrottauto

[291 Views | 0 Kommentare]

05.10.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Ort: Ingolstadt, Waldeysenstraße
Zeit: 04.10.2017, 15:40 Uhr

Unbekannte haben in der Waldeysenstraße einen nicht mehr fahrbereiten Pkw mitten auf der Fahrbahn zurückgelassen. Ein Passant hatte am Mittwochnachmittag beobachtet, wie zwei Männer fluchtartig aus dem orangefarbenen Renault Twingo stiegen und in einen angrenzenden Park liefen.

Eine Überprüfung des Fahrzeuges ergab, dass dieses zuletzt 2015 zugelassen und anschließend als Schrottfahrzeug verkauft worden war. Der Renault war seitdem nicht mehr zugelassen worden. Die am Pkw angebrachten Kennzeichen waren in der Waldeysenstraße von einem geparkten Pkw entwendet worden.

Der Pkw weist einen frischen Frontschaden auf. Zudem ist die Vorderachse gebrochen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die beiden Flüchtigen bei ihrer Spritztour einen Unfall verursacht haben.
Eine Absuche der Umgebung nach den Flüchtigen sowie nach frischen Unfallschäden verlief negativ. Der Pkw wurde sichergestellt.
Die flüchtigen Männer haben einen dunklen Teint und waren dunkel gekleidet. Nähere Beschreibungsmerkmale liegen nicht vor.

Hinweise in Bezug auf die Täter oder neue Unfallschäden nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter Tel. 0841/9343-2222 entgegen.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
0 Benutzer online + 1.136 Gäste