Anzeigen

Betrunkener mit Machete

[240 Views | 0 Kommentare]

24.10.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Ort: Ingolstadt, Rathausplatz
Zeit: Montag, 23.10.2017, 10.30 Uhr

Montagvormittag gingen gleich mehrere Mitteilungen besorgter Bürger bei der Leitstelle ein, wonach sich ein Mann am Rathausplatz aufhalten würde, der herumschreit und eine Machete bei sich habe.
Tatsächlich trafen die Beamten am genannten Ort einen alkoholisierten 47-jährigen Ingolstädter der herumgrölte und eine Machete bei sich hatte. Bei dem Werkzeug handelte es sich um eine handelsübliche Gartenmachete, wie man sie zum Schneiden von Ästen verwendet. Des Weiteren führte er eine Gartenschere mit sich.
Der Mann gab vor, Gartenarbeiten durchführen zu wollen. Eine Überprüfung seiner Personalien ergab, dass er tatsächlich in unmittelbarer Nähe zum Rathausplatz wohnt. Nachdem ihm erklärt worden ist, wie bedrohlich sich sein Verhalten auf die anwesenden Passanten auswirkt, händigte er die beiden Werkzeuge freiwillig aus. Dem 47-Jährigen, der sich einsichtig zeigte, wurde zudem ein Platzverweis erteilt.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
0 Benutzer online + 1.184 Gäste