Anzeigen

Geschwindigkeitskontrollen

[304 Views | 0 Kommentare]

30.10.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Ort: Stadtgebiet Ingolstadt
Zeit: Wochenende

Am vergangenen Wochenende führte die Polizei im Stadtgebiet Ingolstadt wieder verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durch.
Dabei wurden insgesamt 149 Verkehrsteilnehmer beanstandet.
26 davon erwartet eine Anzeige.
Trauriger Rekordhalter war ein Pkw-Fahrer, der am Brückenkopf mit 123 km/h gemessen wurde. Der Raser muss nun mit knapp 1000 € Bußgeld, 2 Punkten und einem dreimonatigen Fahrverbot rechnen.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
0 Benutzer online + 1.184 Gäste