Anzeigen

Unter Drogen und aggressiv

[236 Views | 0 Kommentare]

18.11.2017 | Ingolstadt, Polizeireport

Mann unter Drogeneinfluss leistet Widerstand

Ort: Ingolstadt, Tränktorstraße
Zeit: Freitag, 17.11.2017, 23.10 Uhr

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Ingolstadt konnte in der Freitagnacht einen jungen Mann beobachten, der in der Schutterstraße auf die Fahrbahn sprang, offensichtlich um einen Pkw anzuhalten.
Der Fahrzeugführer konnte seinen Pkw abbremsen und fuhr nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung weiter. Da der 26-jährige Mann offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, sollte er einer Personenkontrolle unterzogen werden. Als die Beamten den Mann in der Tränktorstraße ansprachen, wurden sie sofort mit zahlreichen Beleidigungen überschüttet. Als seine Identität festgestellt werden sollte, versuchte der Mann zu flüchten, konnte aber nach kurzer Verfolgung eingeholt und festgehalten werden.
Dabei schlug der 26-Jährige mit der Faust und den Beinen nach den Beamten, traf diese jedoch nicht. Die Person wurde daraufhin gefesselt und zur Dienststelle gebracht.
Bei der Durchsuchung wurde eine kleine Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft ordnete daher eine Blutentnahme an. Die Nacht musste der junge Mann in Polizeigewahrsam verbringen. Zudem wurde gegen ihn ein Verfahren wegen des Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
1 Benutzer online + 1.082 Gäste