Anzeigen

Mehrere Ladendiebe gefasst

[164 Views | 0 Kommentare]

11.02.2018 | Ingolstadt, Polizeireport

Ort: Ingolstadt/Kösching
Zeit: Samstag, 10.02.2018

Mehrere Ladendiebe gefasst
INGOLSTADT/KÖSCHING: Zu einer Reihe von Ladendiebstählen mit zum Teil beträchtlicher Diebesbeute kam es am Samstag.

Zunächst passierte gegen 11:50 Uhr ein 55-jähriger Mann den Kassenbereich eines Supermarktes in der Ingolstädter Straße in Kösching, ohne diverse Lebensmittel im Gesamtwert von etwa 44,- Euro zu bezahlen. Nach Ansprache durch einen Mitarbeiter ergriff der Ladendieb die Flucht, woraufhin der Angestellte umgehend die Verfolgung aufnahm. Schließlich lief der 55-jährige Mann aus Weichering direkt auf eine Polizeistreife zu, welche den Dieb in Empfang nahm.

Gegen 18:20 Uhr konnte ein 32-jähriger Mann in einem Lebensmittelgeschäft im Donau-City-Center in Ingolstadt dabei beobachtet werden, wie er mit mehreren Verkaufsartikeln in der Hand zur Kasse ging, dort jedoch nur zwei Produkte bezahlte. Nach Verlassen des Kassenbereichs wurde der Ingolstädter durch eine Mitarbeiterin angehalten und schließlich der Polizeistreife übergeben. Bei der Durchsuchung des 32-Jährigen durch die Polizei konnte Diebesgut in Höhe von ca. 18,- Euro aufgefunden werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei dem Ladendieb ergab zudem einen Wert von stolzen 2,8 Promille.

Schließlich wurde gegen 19:30 Uhr ein 31-jähriger Georgier in einem Kaufhaus in der Lena-Christ-Straße in Ingolstadt durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie er zwei Flaschen Schnaps aus einer Auslage nahm und damit die Kasse passierte. Der Beuteschaden betrug hierbei etwa 75,- Euro.

Die Männer erwartet nun jeweils ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
3 Benutzer online + 1.229 Gäste