Anzeigen

Unbekannte sprühen Hakenkreuzmotive - Die Polizei bittet um Hinweise

[3892 Views | 0 Kommentare]

09.11.2010 | Ingolstadt, Polizeireport

Polizei Ingolstadt 0841-9343-0

Polizei Ingolstadt 0841-9343-0

INGOLSTADT, PFAFFENHOFEN Die Kriminalpolizei in Ingolstadt ermittelt wegen mehreren Hakenkreuzschmierereien in Ingolstadt und Reichertshofen. Bislang unbekannte Täter hatten mehrere Verkehrszeichen und Hinweisschilder mit Farbe besprüht. Wer kann Hinweise zu den Tätern geben?

In der Weicheringer Straße in den Ingolstädter Ortsteilen Hagau und Zuchering sprühten Unbekannte Hakenkreuzmotive auf insgesamt drei Verkehrsschilder und einen Imbissstand. Auch in Reichertshofen wurde eine Hinweistafel mit einem roten Hakenkreuz besprüht. Alle Taten ereigneten sich am vergangenen Wochenende vom Freitag auf Samstag. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 550 Euro.

Die Ingolstädter Kripo ermittelt wegen Vergehen der Sachbeschädigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, wird derzeit geprüft. Möglicherweise haben die Unbekannten bei der Tatausführung eine Art Schablone benutzt.

Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Kriminalpolizei in Ingolstadt unter 0841-9343-0 entgegen.

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
2 Benutzer online + 1.296 Gäste