Anzeigen

Drogen in der Tasche

[1981 Views | 0 Kommentare]

13.09.2013 | Manching, Polizeireport

Alkoholisiert und mit Drogen in der Tasche

Ort: Manching
Zeit: Donnerstag, 12.09.2013, 23:10 Uhr

Einer Polizeistreife fiel am Donnerstag gegen 23:10 Uhr im Gemeindebereich Manching ein Pkw-Fahrer durch unsichere Fahrweise auf. Nachdem die Beamten den 24-Jährigen angehalten hatten und zur Kontrolle schritten stach ihnen deutlicher Alkoholgeruch in die Nase. Ein durchgeführter Test ergab einen Wert von nahezu 1,3 Promille. Da sich der 24-Jährige damit im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit befand musste er zur Blutentnahme verbracht werden. Zuvor stellten die Beamten noch den Pkw bei der nahegelegenen Wohnung des Betroffenen ab. An dieser Stelle wurden auch die Personalien des Mannes festgehalten. Als er seine Dokumente herausnahm fiel der Streifenbesatzung in seiner Hosentasche eine Tüte mit einer Kräutermischung auf, bei der es sich um verbotene Drogen handelte. Der Manchinger hat jetzt ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und eines nach dem Betäubungsmittelgesetz zu erwarten. Außerdem kann er davon ausgehen, dass ihm die Fahrerlaubnis für längere Zeit entzogen wird.
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
1 Benutzer online + 1.011 Gäste