Anzeigen

Pohl fehlt bis Hauptrundenende

[355 Views | 0 Kommentare]

10.01.2017 | Ingolstadt, Eishockey

Petr Pohl fällt bis zum Hauptrundenende aus

Petr Pohl fällt bis zum Hauptrundenende aus

Der ERC Ingolstadt muss voraussichtlich bis zum Ende der Hauptrunde auf Petr Pohl verzichten. Der Angreifer zog sich im Spiel gegen die Krefeld Pinguine eine Knieverletzung zu, die ihn zu einer Pause von sechs bis acht Wochen zwingt. Dies ist das Ergebnis der Untersuchungen des Mannschaftsarztes Dr. Olaf Büttner am Montag.

Der 30-jährige Außenstürmer, der im Sommer von den Eisbären Berlin an die Donau kam, ist mit zwölf Saisontoren zweibester Torjäger der Panther. Neben Pohl fehlt dem ERC bis Ende Januar auch Erstreihen-Angreifer John Laliberte aus. „Wir schauen uns nach einem Stürmer um, der nicht lange warmlaufen muss, um uns weiterzuhelfen“, sagt Jiri Ehrenberger. Der Sportdirektor des ERC war in den vergangenen Wochen bereits auf mehreren Sichtungsreisen. „Wir werden unsere intensiven Gespräche nun konkretisieren.“
Erstellt von

Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
2 Benutzer online + 1.526 Gäste