Anzeigen

Schanzer unterliegen Berlin

[1870 Views | 0 Kommentare]

29.07.2017 | FC Ingolstadt 04, Ingolstadt

Keine Punkte im Spitzenspiel: Mit 0:1 muss sich unser FCI am Ende dem 1. FC Union Berlin geschlagen geben. Zum Auftakt der Zweitligasaison 2017/2018 im mit fast 11 000 Zuschauern gut gefüllten Audi Sportpark lieferten sich beide Teams einen spannenden Schlagabtausch, bei dem zunächst die Schanzer, dann die Eisernen das Geschehen dominierten. In einer ausgeglichenen zweiten Halbzeit hatten die Gäste das nötige Quäntchen Glück, als Christopher Trimmel in der 59. Minute den Lucky Punch zum 1:0-Siegtreffer setzte. In der Schlussphase drehte der FCI noch einmal auf und kam dem Ausgleich nahe - so hätte es in der Nachspielzeit noch einen Elfmeter geben müssen, der den Schanzern jedoch verwehrt wurde.
Text: FCI

Fotografen


Fotograf
Fotograf

Bildergalerie



Kommentare


Sorry, nur angemeldete Benutzer dürfen Kommentare lesen (0 Kommentare verfügbar).
  
Share |
Anzeigen
4 Benutzer online + 1.290 Gäste